Lieblingsszene mit Renee

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Lieblingsszene mit Renee

      Das ist meine 4-ever Lieblingsszene mit Renee. dpselection.net/renee-pornero-…e-ass-2on1-480p-2004.html
      Files
      Frauen sind, im Gegensatz zu Obst, erst dann genießbar, wenn sie verdorben sind. :D

      Post was edited 2 times, last by Etzel ().

    • Erst ein zauberhaftes Interview mit einem Lächeln zum Verlieben und dann eine Mega Szene mit Wahnsinns DP!!! Ich würde so gerne wissen, was Renee gedacht und gefühlt hat, als sie so intensiv doppelt aufgebockt wurde. Sie versucht ja verzweifelt, die Stöße in ihren makellosen Traum-Po (der schönste im Business meiner Ansicht nach, siehe Bild 5) ein wenig abzuwehren mit der Hand. Was ist professionelle Pflicht und was ist echte Lust?
      Files
      Frauen sind, im Gegensatz zu Obst, erst dann genießbar, wenn sie verdorben sind. :D
    • Sehr Gute Idee! Ich möchte mich gerne anschließen und meine Lieblingsszene mit Renee aus "Swallow my Pride 2" vorstellen!

      AUch hier gibt es am Anfang ein witziges und für den Interviewer überraschend ehrliches Interview. Renee ist herrlich gutgelaunt und fröhlich dabei. Wer sich von ihrer übersprühenden Freude nicht anstecken lässt, der merkt nichts mehr, aber das kann ich mir eigentlich gar nicht vorstellen. Und ihr grandios liebes und echtes Lächeln bleibt bis zum Schluß <3 !
      PS: Nebenbei sieht sie einfach fantastisch aus: Sweet & Sexy :thumbup: Swallow my Pride2 -8.pngSwallow my pride2 -22.png
    • Habe seltenen Film (Original DVD) erworben und dabei die DP-Szene von Renee im Stall wieder entdeckt. Wer das vielleicht weiß, dass
      Renee dort wohl den Weltrekord in Sachen Akustik beim DP aufgestellt hat, der sogar die Dorfbewohner zum Drehort lockte (wurde
      zumindest im Interview behauptet). Darum, und weil es auch eine top gemachte Szene war, eine meiner Lieblingsszenen mit unserer
      bildhübschen zauberhaften superheißen (und lauten) Renee. Ein Bild der Szene sieht man auf der Rückseite rechts oben.
      Files
      Frauen sind, im Gegensatz zu Obst, erst dann genießbar, wenn sie verdorben sind. :D
    • Etzel wrote:

      Habe seltenen Film (Original DVD) erworben und dabei die DP-Szene von Renee im Stall wieder entdeckt. Wer das vielleicht weiß, dass
      Renee dort wohl den Weltrekord in Sachen Akustik beim DP aufgestellt hat, der sogar die Dorfbewohner zum Drehort lockte (wurde
      zumindest im Interview behauptet). Darum, und weil es auch eine top gemachte Szene war, eine meiner Lieblingsszenen mit unserer
      bildhübschen zauberhaften superheißen (und lauten) Renee. Ein Bild der Szene sieht man auf der Rückseite rechts oben.
      Hallo zusammen,
      Etzels vorgenannte Empfehlung ist wirklich sehenswert! Ich hab in meiner Sammlung gestöbert und den Film tatsächlich gefunden! (Etzel hat sogar das seltene Original Cover), es gibt den Film noch als Re-Issue.
      Der Film ist ein Klassiker aus der Hochzeit von Magma Anfang der 2000´er: Der durchweg gut gemachte Film spielt auf einem echten Reiterhof. Als Highlight : Renee Pornero als junges Fohlen. Gerade das erwähnte Interview hat mich als Fan begeistert und deswegen möchte ich gerne darauf eingehen:

      Moli “Für den Popo kein Problem, ja?” Renee: “Der erste Stoß ist etwas heftiger, aber es wird mit der Zeit immer besser

      Renee ist noch leicht außer Atem als sie direkt nach der großartigen DP Szene im Pferdestall von Moli interviewt wird. Sie räkelt sich im Stroh und fühlt sich sichtbar pudelwohl. Dicke Spermatropfen glänzen auf ihren herrlichen Brüsten. Sie ist ein wunderbar erotischer Anblick so wie sie da liegt: Ausgepumpt und glücklich! Renee giggelt und strahlt übers ganze Gesicht. Das Interview dauert nur knapp fünf Minuten. In ihrer herzlichen Art erzählt sie fröhlich und frivol von ihrer Wunschgröße eines Schwanzes bis hin zu den überraschenden Gefühlen zwischen den Beinen bei ihrer ersten echten Reitstunde.

      Originalzitat Renee : “Es war jetzt mein zweites Mal an und für sich (Anmerkung: gemeint ist der “DP”), also ich hab jetzt ziemlich nen Gefallen dran gefunden” /” Die Schwänze der Jungs waren wirklich recht groß” und giggelt danach nochmal fröhlich

      Anbei ein Bildschirmfoto dieses kleinen, trotzdem feinen Zeitdokuments vom Beginn von Renee´s Schaffen!

      Großes Dankeschön an @Etzel und Euch allen wünsche ich Frohe Ostern!LG
      Files