TV Tipp

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von flick_chick
      02.05.2013 RTL2 - Frauentausch - 21.15 bis 23.15 Uhr

      AISCHE PERVERS bei "FRAUENTAUSCH" auf RTL2!

      "Auch in den neuen Folgen bietet die Erfolgs-Doku-Soap „Frauentausch“ Müttern die Gelegenheit, in eine neue, aufregende Welt einzutauchen. Sie tauschen für zehn Tage die Familien und erleben große Abenteuer. In dieser Folge tauschen die 26-jährige Aische, die als Erotikmodell arbeitet, und die 52-jährige Vollblutmutter Ria die Familien."
      [RTL2.de]


      Für Aische war der Frauentausch anscheinend eine sehr traumatische Erfahrung: "Es war furchtbar. Ich will nicht zu viel verraten, schaut es euch am 2. Mai an und leidet mit mir."
      [promiflash.de]


      Danke für den Tipp flick_chick :thumbsup:
      Hab mir zehn Minuten "angetan" und musste wegen Brechreiz wegschalten. Wer bitte schaut sich den Schas freiwillig an? Ich kann nur immer wiederholen: "Was Leute nicht alles für Geld machen, Wahnsinn!"

      Aber danke, dass ich diese Erkenntnis gewinnen durfte. :rose:
      Wünsch euch was
      Max

      I hob ka Freindin, i hob ka Frau;
      i hob bei d'Weiber den Dauerhau.
      Auf mi steht kane, jo Kruzifix,
      wos soll i mochn, i wix, sunst nix![...]
      (Georg Danzer, 1946 - 2007, Musiker; Der legendäre Wixerblues vom 7.10.1976)
    • Original von hubsi81
      Original von flick_chick
      02.05.2013 RTL2 - Frauentausch - 21.15 bis 23.15 Uhr

      AISCHE PERVERS bei "FRAUENTAUSCH" auf RTL2!

      "Auch in den neuen Folgen bietet die Erfolgs-Doku-Soap „Frauentausch“ Müttern die Gelegenheit, in eine neue, aufregende Welt einzutauchen. Sie tauschen für zehn Tage die Familien und erleben große Abenteuer. In dieser Folge tauschen die 26-jährige Aische, die als Erotikmodell arbeitet, und die 52-jährige Vollblutmutter Ria die Familien."
      [RTL2.de]


      Für Aische war der Frauentausch anscheinend eine sehr traumatische Erfahrung: "Es war furchtbar. Ich will nicht zu viel verraten, schaut es euch am 2. Mai an und leidet mit mir."
      [promiflash.de]


      Danke für den Tipp flick_chick :thumbsup:
      Hab mir zehn Minuten "angetan" und musste wegen Brechreiz wegschalten. Wer bitte schaut sich den Schas freiwillig an? Ich kann nur immer wiederholen: "Was Leute nicht alles für Geld machen, Wahnsinn!"

      Aber danke, dass ich diese Erkenntnis gewinnen durfte. :rose:


      Sry, das nächste Mal wird a virtuelle Kotz-Tüte verteilt... :angeldevil:
      ALLE BEITRÄGE OHNE GEWÄHR :break: ;)
    • Quartett d'Amour - Liebe, wen du willst: Heute @ ARD um 23:45 Uhr

      Als sich Rachel und Vincent begegnen, knistert es gewaltig. Die Tatsache, dass beide glücklich verheiratet sind - Rachel mit Franck, Vincent mit der verführerischen Teri -, stellt keinen Hinderungsgrund dar. Bereits beim ersten gemeinsamen Treffen wird offen der Partnertausch praktiziert. Diese Bereitschaft zum sexuellen Abenteuer lebt man in der Folgezeit exzessiv aus - bis die Eifersucht dazwischenfunkt.
      Die freizügige Kinoballade von Antony Cordier seziert auf einfühlsame Weise moralische Grenzüberschreitungen. Das Erste zeigt "Quartett D'Amour - Liebe, wen du willst" in der Reihe „Neues französisches Kino".

      <Trailer>
      ALLE BEITRÄGE OHNE GEWÄHR :break: ;)
    • HOTEL DESIRE: Dienstag, 16. Juli um 0:30 Uhr (38 Min.) @ ARTE

      Antonia hat einen kleinen Sohn, einen Haushalt und ihren Job als Zimmermädchen - kein Wunder, dass da die eigenen Bedürfnisse auf der Strecke bleiben. Es ist Sommer, doch in Antonia herrscht schon seit langem eisige Kälte; sieben Jahre ist es her, dass sie mit einem Mann geschlafen hat. Da küsst sie ihre Kollegin Julia ...

      <Trailer>
      ALLE BEITRÄGE OHNE GEWÄHR :break: ;)
    • Matador: heute, 23:50 Uhr @ ServusTV

      Antonio Banderas in seiner 1. großen Rolle unter der Regie von Pedro Almodóvar.

      Ex-Torero Diego, der den Stierkampf wegen einer Verletzung aufgeben musste, tötet all seine Geliebten. In der Anwältin Maria, die seine Leidenschaft für das Morden teilt, findet er eine Seelenverwandte. Doch der junge Angel, der den einstigen Stierkämpfer Diego bewundert und in ihm seinen Lehrmeister sieht, stört die traute Zweisamkeit... Begierde, Macht und Gewalt - Regie-Provokateur Pedro Almodóvar erzählt in seinem sarkastischen Thriller von einer extremen Variante erotischen Lustgewinns.

      <Trailer>
      ALLE BEITRÄGE OHNE GEWÄHR :break: ;)
    • Fanny Hill @ ARD heute Nacht um 02:55 Uhr

      Im England des 18. Jahrhunderts kommt die blutjunge, leicht naive Fanny Hill aus der Provinz nach London. In der schummrigen Metropole wird die mittellose junge Frau von der alternden Mrs. Brown aufgenommen - deren Haus sich jedoch schon bald als Bordell entpuppt. Mit Hilfe eines Gentlemans namens Charles kann sie das Etablissement zwar verlassen, doch der strenge Vater des jungen Mannes ist strikt gegen die Beziehung der beiden. Notgedrungen wendet Fanny sich erneut der Prostitution zu. Im Freudenhaus der resoluten Mrs. Cole steigt sie zum Liebling aller Männer auf.
      Basierend auf dem gleichnamigen Skandalroman, erzählt „Fanny Hill" auf humorvolle Art von den frivolen Abenteuern seiner Titelheldin. Die Hauptrollen spielen Lisa Foster (unter dem Namen Lisa Raines) und die legendäre Shelley Winters.
      ALLE BEITRÄGE OHNE GEWÄHR :break: ;)
    • GUILTY OF ROMANCE @ ARTE am Fr, 18. Okt. um 00:50 Uhr

      Gelangweilte Hausfrau stürzt sich in sexuelle Abgründe. Von Shion Sono ("Cold Fish") - Von ihrem Hausfrauendasein nicht ausgefüllt, lässt sich die 30-jährige Izumi (Megumi Kagurazaka) zu Ausflügen ins Sexfilm-Business und zur Prostitution verleiten. Als eine aufs grausigste verstümmelte Frauenleiche gefunden wird, beginnt Kommissarin Yoshida (Miki Mizuno) zu ermitteln.

      [Trailer]
      ALLE BEITRÄGE OHNE GEWÄHR :break: ;)
    • Original von flick_chick
      Original von hubsi81
      NB: Whores' Glory, Donnerstag, 24.01.13, 22.20 Uhr auf ORF1. Eine Doku von niemand geringerem als Michael Glawogger.

      Prostitution: ein großes und emotional komplex besetztes Thema, zu dem jeder eine Meinung und von dem kaum jemand wirklich Ahnung hat.

      Interview mit dem Regiesseur.


      Thx 4 sharing!
      Btw: Ich schätze, dass das erwähnte filmische Schaffen wohl demnächst auch im ZDF oder 3SAT laufen wird.

      Ich bin schon recht gespannt, wie neutral Herr Glawogger die Szenerie eingefangen hat. :whisper:
      Was mich heute etwas an Dokus nervt, ist die Tatsache, dass dem Zuseher oftmals eine Meinung "aufgezwungen" werden soll (dieses oder jenes ist ja sooo böse etc.), wo ich mich fallweise schon etwas bevormundet oder für komplett blöde verkauft werde.


      Najo, mit meinem Tipp, wo der Streifen demnächst laufen wird, war ich ja relativ knapp dran: Heute Nacht läuft Whores' Glory @ ARTE :whisper:

      ...durchaus sehenswert, falls mich jemand fragen sollte! ;)

      Nach "Megacities" und "Workingman's Death" der letzte Teil von Michael Glawoggers Trilogie - In dem Edelpuff "Fish Tank" in Bangkok stellen sich junge, schöne Frauen hinter einer Scheibe zur Schau. Wie auf dem Viehmarkt begutachtet der Kunde die Prostituierten und wählt aus. Aber wer sind diese Frauen auf den hohen Absätzen und in ihren hautengen Kleidern mit den tiefen Ausschnitten?

      << tRaIlEr >>
      ALLE BEITRÄGE OHNE GEWÄHR :break: ;)
    • Tracks (online zu guggen bis 08. Feb.) ...mit Stoya (ab ca. Minute 11)

      Man nennt sie auch die Angelina Jolie des Pornofilms: Stoya verdankt ihre Karriere den Social Media-Netzwerken: Nun ist sie der Star des ersten Google-Glass-Pornos, gedreht von ihrem Partner, dem Regisseur James Deen.
      [Porn ‘It’ couple Stoya and James Deen]



      BETTIE PAGE - GODMOTHER OF STRIPTEASE @ ARTE am 16. Feb. um 02:30 Uhr

      Bettie Page war die Pin-up-Göttin der 50er Jahre und ist auch heute noch eine wichtige Referenz für Striptease- und New-Burlesque-Performerinnen. Die Karriere des von Männern angebeteten Playmates und Vorbilds mehrerer Generationen emanzipierter Frauen war steil, nahm aber ein jähes Ende: 1957 zog sich Page aus der Öffentlichkeit zurück.


      so long,
      Max
      - Alles ist wie immer, nur schlimmer (Bernd, das Brot) -

      [IMG:http://www.maxtainment.com/shop/images/header_logo.jpg]

      - Das ganze Leben ist beta (Renee Pornero, September 8th) -
    • Privatunterricht: 18. März: 23:00 Uhr @ zdf.kultur (Wdh.: 19. März, 02:10 Uhr)

      Der Teenager Jonas möchte Tennisprofi werden, aber in den entscheidenden Matches verliert er. Auch in der Schule läuft es nicht besonders, und so beschließt er, sich auf eigene Faust für eine besonders schwere Nachprüfung vorzubereiten. Da kommt ihm die Hilfe von Pierre, Didier und Nathalie ganz gelegen - Freunde seiner Mutter, die fast doppelt so alt sind wie er.

      Doch neben den Leistungen in der Schule interessieren sich Pierre, Didier und Nathalie auch für Jonas' sexuelle Entwicklung. Zunehmend geben sie ihm nicht nur schulische Tipps, sondern sogar Sexempfehlungen, auch mit direktem Anschauungsunterricht. Besonders Pierre, der sich als "Freigeist" geriert, verliert bald sämtliche Hemmungen.


      <trailer> <imdb>
      ALLE BEITRÄGE OHNE GEWÄHR :break: ;)
    • ORF on demand (wohl nur in dieser Woche zu guggen): Kult um den Busen

      Weibliche Formen und ihr Anblick lösen die unterschiedlichsten Assoziationen und Fantasien aus. Der Busen steht, mal gut kaschiert, mal gekonnt in Szene gesetzt oder gar entblößt, für Erotik, Mutterschaft, Freizügigkeit und Natürlichkeit gleichermaßen. Dabei ist er in der Werbung, in Filmen und Musikvideos allgegenwärtig. Doch auch die Kunst hat seit langem den Reiz der weiblichen Brust erkannt. Die Dokumentation widmet sich dem wohl weiblichsten aller Körperteile.
      ALLE BEITRÄGE OHNE GEWÄHR :break: ;)
    • Original von TheCat
      schade - als "Nicht-Österreicher" keine Erlaubnis den Film zu guggen :(


      Vorweg: Traurig, dass man sogar innerhalb des deutschsprachigen Raumes "künstlich" Barrieren initiiert... :pfui: :spank:


      Soweit ich das nebenbei mitbekommen hab', war das eine ARTE-Doku, wo ARTE z'mindest online recht großzügige Ausschnitte offeriert: [URL=www.arte.tv/de/kult-um-den-busen-videoausschnitte/3663446,CmC=3683964.html]Linky[/URL]


      Fazit: Recht interessante und kurzweilige Doku, wo ich jetzt im nachhinein iwie ein Faible für den US-Künstler Terry Rodgers (detailverliebt/farbkräftig/aussdrucksstark usw.) oder der ehem. Darstellerin Cicciolina hege. :whisper:


      so long,
      Max
      - Alles ist wie immer, nur schlimmer (Bernd, das Brot) -

      [IMG:http://www.maxtainment.com/shop/images/header_logo.jpg]

      - Das ganze Leben ist beta (Renee Pornero, September 8th) -
    • HAUS DER SÜNDE @ ARTE morgen um 21:45 Uhr bzw. Wiederholung am Sonntag, 18.05. um 0:50 Uhr

      Paris, um 1900: In einem luxuriösen Bordell kümmern sich zwölf junge Frauen um das Wohl einiger der reichsten Männer der Stadt. Die Dekadenz der Bourgeoisie trifft auf die melancholische Stimmung der Prostituierten, deren einziger Antrieb ihre Sehnsucht nach Freiheit ist. Dafür sind sie bereit, alles zu tun, was die Männer von ihnen verlangen.
      ALLE BEITRÄGE OHNE GEWÄHR :break: ;)
    • Zur Abwechslung: Mal etwas aus'm Radio...

      Jugendzimmer @ FM4 vom 23.05. - 7 Tage zum Nachhören:

      MAINSTREAMING OF PORN
      Jeder und jede, die ein Smartphone besitzt, ist bereits potentielle/r Pornodarsteller/in oder Pornoproduzent/in. Das ist unvermeidbar. Was also damit tun, dass die Digitalisierung und das Internet die Pornoindustrie auf jeden Schulhof, in jedes Büro und Wohnzimmer geholt hat? Take it easy, lautet das neue Credo der Wissenschaft, die untersucht hat, ob der allseits verfügbare Online-Sex die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gefährden könnte. Dem sei nämlich nicht so. Im Jugendzimmer diskutieren Clemens und Lena, Studenten und Mitglieder des "Achtung Liebe!"-Teams, die an Schulen Aufklärungsunterricht anbieten, mit den HörerInnen über Pornografie-Nutzung und die Alltagstauglichkeit von Pornos. Was machen, wenn Kids besser über Sex Bescheid wissen als ihre Eltern und Lehrer? Brauchen wir eine Enttabuisierung von Pornografie? Was versteht man unter "Pornografie-Kompetenz" und wie erlangt man die?




      NachSEHE-Tipps @ ARTE:

      ***Doku: DIE GESCHICHTE DER O (bis 28.05. online)

      ***4teilige Serie: SEX & MUSIC: Hüftschwung und Gestöhne (Wiederholungen gibt's wohl Mitte Juni)
      ALLE BEITRÄGE OHNE GEWÄHR :break: ;)
    • ...wieder mal was @ 3SAT :whisper:

      Am 1. Juli um 00:25 Uhr gibt's Im Bett (En la cama) zu sehen (Trailer)

      Ein Bett als Arena, als Nabel der Welt, in dem es gleich zur Sache geht: Ein Mann, Bruno, und eine Frau, Daniela, haben sich in ein Hotelzimmer zurückgezogen, um sich ganz dem ungebundenen Sex hinzugeben. Ein One-Night-Stand, ein schnelles Vergnügen - für beide Seiten ohne Konsequenzen. Doch was als flüchtige Nichtigkeit beginnt, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Das austauschbare Zimmer im Stundenhotel wird zu einer Zuflucht vor der Realität. Die beiden entdecken nicht nur gegenseitig ihre Körper, sondern in Gesprächen auch immer mehr von der Welt des anderen. Obwohl sie wissen, dass diese Nacht irgendwann ein Ende haben muss, versuchen sie, die gemeinsame Zeit in die Länge zu ziehen.
      Regisseur Matías Bize entwirft mit "Im Bett" nicht nur eine subtile, zeitgenössische Bestandsaufnahme von Sexualität und Freundschaft, sondern auch eine intensive und auf ein Minimum komprimierte Beziehungsstudie.
      ALLE BEITRÄGE OHNE GEWÄHR :break: ;)
    • Miami heiß - Anninas American Dream @ RTL2, 22:20 Uhr

      Annina Ucatis, Model, Big-Brother-Star und Deutschlands bekannteste Immobilienmaklerin, hat sich ein neues Ziel gesetzt: Die 34-Jährige mit den heißen Kurven möchte in den USA als sexy Glamour-Model durchstarten. So wie es auch ihr Vorbild Coco Austin, Frau des Rappers Ice-T, geschafft hat. In der ersten Folge von „Miami heiß - Anninas American Dream“ macht sich die sexy Blondine auf den Weg nach Miami und trifft Coco Austins Agent Louis.

      PS: Folge 2 gibt's am Mo., 4. August 2014
      ALLE BEITRÄGE OHNE GEWÄHR :break: ;)